News

weiter so - 2020

Der GFS – Förderpreis WEITER SO! wird zum Publikumspreis

WEITER SO! 2020: Erstmals kann das Publikum mitbestimmen, wer den diesjährigen GFS-Förderpreis erhält. Nominiert sind junge Schauspielerinnen des Ensembles mit maximal fünf Jahren Bühnenerfahrung. Die GFS-Auszeichnung WEITER SO! für junge Künstlerinnen des Schauspielhauses Hannover wird in zwei Kategorien vergeben: bestes Schauspiel und beste Regie/Kostüm/Bühne.

Mehr erfahren »
Mit Schwung ins Schauspieljahr 2020

Mit Schwung ins Schauspieljahr 2020

Die GFS wünscht ein frohes Fest und einen guten schwungvollen Rutsch ins neue Jahr! Unser Tipp: Sichern Sie sich für den Silvesterabend eine der letzten wenigen Karten für HELD*INNEN! mit Tabitha Frehner, Pauline Jacob, Caroline Junghanns, Torben Kessler, Nicolas Matthews Foto)  und Nils Rovira-Muñoz. Regie führt Friederike Schubert.

Mehr erfahren »
GFS-Veranstaltungen in der ersten Hälfte der Spielzeit 2021-2022

Neue Sterne am Theaterhimmel

Sie können sich drehen, hell und sanft leuchten, aber auch fröhlich im Rhythmus des Publikums tanzen: eine Galaxie von Hunderten von Glühlampen setzen das in Gelb- und Türkis des frischgestalteten Foyers in ein neues Licht! Am 13. September eröffnete Intendantin Sonja Anders mit einer Vernissage der galaktischen Lichtinstallation ihre erste Spielzeit.

Mehr erfahren »
Spielzeit 2019-2020

Eröffnungsfest: Aufgeladen mit frischer Energie startet das Schauspiel Hannover in die neue Spielzeit 2019/2020

Am 31. August 2019 ist es soweit: Das neue Team des Schauspielhauses unter der Intendanz von Sonja Anders lädt alle Hannoveraner*innen und Freund*innen des Schauspiel Hannover ein, den Start in die neue Spielzeit gemeinsam zu feiern. Ein Festumzug vom Opernhaus zum Schauspielhaus und zurück eröffnet die Feierlichkeiten zur neuen Spielzeit der beiden Häuser.

Mehr erfahren »
Angelika Nauck

Angelika Nauck zum fünften Mal in Folge in ihrem Amt als GFS-Vorsitzende bestätigt

Das Votum ist einstimmig: Die GFS Mitglieder bestätigen Angelika Nauck auf ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung in ihrem Amt als Vorsitzende der Gesellschaft. „Ein spannendes Jahr liegt hinter uns“, leitet sie ihren Bericht ein, „mehr als 20 Veranstaltungen, eine Theaterfahrt nach Hamburg und eine mehrtägige Reise in die Theaterwelten Osnabrücks mit einem reichen kulturellen Rahmenprogramm haben wir zusätzlich zu einem umfassenden Förderprogramm im vergangenen Jahr unseren  Mitgliedern geboten.“

Mehr erfahren »
Abschied von Intendant Lars Ole Walburg

Herzlicher Abschied von Intendant Lars Ole Walburg

Am Sonntag, den 18. Mai 2019, verabschiedeten die Freunde des Hannoverschen Schauspielhauses (GFS) Intendant Lars Ole Walburg im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung in Cumberland. Sie eröffneten damit den Reigen der Verabschiedungen, die mit dem Programm  „It’s better to burn out than to fade away“ ihren Höhepunkt hat.

Mehr erfahren »